Kurzurlaub in Hessen

Hotel Aqualux - Ihre Angebote

Aqualux Wellness- & Tagungshotel

Ahornstr. 7 | 36364 Bad Salzschlirf | info@aqualux.de

Boutique hotel badehof

Lindenstr. 2 | 36364 Bad Salzschlirf | info@badehof.de

Boutique Hotel Badehof Außenansicht
Hotel Rhön Residence Aussenansicht

Hotel Rhön Residence

Knesheckenweg 2 | 36160 Dipperz | info@rhoenresidence.de

Waldhotel Soodener Hof

Hardtstr. 7 | 37242 Bad Sooden-Allendorf | info@soodener-hof.de

Waldhotel Soodener Hof Bad Sooden Allendorf Aussenansicht

Kurzurlaub in Hessen

Entfliehen Sie dem Alltag und verbringen Sie mit Ihrem Liebsten, Ihrer Familie oder mit Ihren Freunden einen Kurzurlaub in Hessen. Egal ob ein Wanderurlaub durch die einzigartige Landschaft, mit dem Fahrrad die Gegend erkunden, einen Städtetrip durch die hessischen Städte oder einfach mal entspannen; Hessen bietet für seine Besucher ein großes und breites Spektrum an Freizeitaktivitäten und Erholungsmöglichkeiten.

Kurzurlaub in Hessen – Die Mitte Deutschlands

Das grüne Bundesland Hessen liegt mittig in der Bundesrepublik Deutschland und eignet sich hervorragend für einen Kurzurlaub in Hessen. Auf einer Gesamtfläche von über 21km² leben über  sechs Mio. Einwohner verteilt auf  21 Landkreise. Geprägt von außergewöhnlichen Berglandschaften und Waldgebieten, zeichnet Hessen noch seine vielzähligen Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten aus. Von Nord bis Süd gibt es tolle Erlebnisse, die Sie erleben können!

Kurzurlaub in Hessen – Was kann man dort erleben?

Hessen bietet Ihnen alles was Sie brauchen um Ihren Kurzurlaub in Hessen in vollem Umfang zu genießen und voll auszuschöpfen. Auf den ausgebauten und gut beschilderten Radwegen können Sie mit Ihrer Begleitung über die hessischen Landesgrenzen hinweg die Umgebung und die Landschaft erkunden und genießen oder Sie nutzen die Gebirgslandschaft und fahren mit dem Mountainbike durch die Gegend. Auch zu Fuß lässt sich die Natur auskundschaften und die Einzigartigkeit genießen. Ein Besuch in die hessischen Städten und Ortschaften ist für die Sehenswürdigkeiten oder einen Bummel immer Wert. Unzählige Freizeitaktivitäten für drinnen und draußen begeistern die Besucher und schaffen unvergessliche Erinnerungen!   

Hessen ist bekannt für seinen mittelalterlichen Charakter...

Überall in Hessen können Sie den mittelalterlichen Flair sehen und bestaunen. In vielen Städten ist das Stadtbild von Fachwerkhäusern, Stadtmauern und Schlössern geprägt. Besonders sind die Burgen und Burgruinen, die einen verdeutlichen, wie die Menschen früher gelebt und gewohnt haben. Sie sind einen Besuch wert. In den historischen Gebäuden und Schlössern sind verschiedene Einrichtungen untergebracht wie Museen und behördliche Institutionen. Oftmals finden Sie die Gartenanlagen, die vor den Schlössern angelegt wurden, die Sie herzlichen einladen die Pflanzenwelt zu genießen.

Die einzigartige Natur in Hessen

In Hessen finden Sie alles, was die Natur zu bieten hat. Über ein Drittel der Gesamtfläche ist Waldfläche. Vielzählige Baum- und Pflanzarten beheimaten die hessischen Wälder. Auch die Tierwelt fühlt sich sehr wohl. Zu jeder Jahreszeit bietet der Wald ein einzigartiges Schauspiel!
Das Bundesland Hessen ist durchzogen mit Mittelgebirgen und Gewässern. Die höchste Stelle ist die Wasserkuppe mit über 950 Höhenmetern in Mitten der Rhön. Der Taunus, der Vogelsberg, der Hohe Meißner, der Kellerwald und  das Knüllgebirge gehören zu den bekanntesten Gebirgen in Hessen. Weitere Mittelgebirge sind das Rothaargebirge, der Wetserwald, das Knüllgebirge, der Habichtswald und noch viele weitere , die einen Besuch wert sind. 
Zudem gibt es vier Stauseen:  Der Edersee, der Affoldener See, der Diemelsee und der Twistesee. Diese Seen gehören zu den Größten ihrer Art in Deutschland. Die Bagerseen Borkener See, der Werratalsee und der Langener Waldsee laden zum Verweilen und Abkühlen ein. Insgesamt 17 Flüsse fließen durch das Bundesland. Die längsten sind der Rhein, der Main, die Weser und die Fulda, welche auch für die Schifffahrt von Gütern verwendet werden. Weitere Flüsse sind Neckar, Werra, Lahn, Eder, Diemel, Schwalm, Nidda, Kinzig, Nidder, Wetter, Haune, Ohm und Dill.