Tag der Deutschen Einheit in Hessen

Außen Ansicht 300x300

Hotel Rhön Residence

Knesheckenweg 2 | 36160 Dipperz | info@rhoenresidence.de

Um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir im Folgenden ein paar Informationen für Sie zusammengestellt:

REZEPTION

Täglich von 06:30 Uhr bis 21:30 Uhr besetzt.

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne weiter.

Bitte denken Sie daran Ihren Zimmerschlüssel mitzunehmen, wenn Sie nach 21:30 Uhr zurückkommen.

RESTAURANT

In unserem Restaurant servieren wir Ihnen am Morgen das Frühstück, am Nachmittag eine Tasse Kaffee (Berechnung nach Verbrauch), sowie am Abend unser Halbpensionsbuffet.

Unser RHÖN SPA mit Schwimmbad ist täglich von 8:00 Uhr bis 21:30 Uhr für Sie geöffnet. Sauna von 10:00 Uhr bis 21:30 Uhr.

Bademantel & Schwimmbadtuch stellen wir Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes kostenfrei zur Verfügung. Sie finden beides im Schrank auf dem Zimmer. Ein Austausch wird mit 5,00 EUR pro Bademantel und 2,50 EUR pro Saunahandtuch berechnet.

PARKPLATZ

Unsere Parkplätze stehen Ihnen zum Preis von 3,00 EUR / pro Nacht / pro PKW zur Verfügung.

NICHTRAUCHER

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Rauchen in unseren Zimmern nicht gestattet ist. Gerne können Sie unsere Raucher-Lounge im Innenhof oder Ihren Balkon / Terrasse nutzen. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Gäste.

FREIZEIT & AUSFLUG

Unser Freizeitbereich ist tägl. von 8:00 Uhr bis 21:30 Uhr geöffnet.

Hier erwarten Sie:

  • Schwimmbad (16 x 9m) – ca. 28 C°
  • Außenpool (11x4m) – ca. 20 C°
  • Sauna (95 C°, 75 C° und 60 C°)
  • Tischkicker (0,50 €), Billard (1,00 €), Dart (0,50 € – 2,00 €),
  • Air-Hockey (0,50 € – 2,00 €), Basketball (1,00 €)
  • Nordic Walking – Stöcke können an der Rezeption ausgeliehen werden. Strecken-Infos liegen kostenfrei an der Rezeption aus.
  • Tischtennis (im Außenbereich; Kellen & Bälle können gegen Pfand an der Rezeption ausgeliehen werden)
  • Gesellschaftsspiele, Kartenspiele & verschiedene Outdoor-Spiele für Kinder können gegen Pfand an der Rezeption ausgeliehen werden.


Gerne erhalten Sie Tipps für Wanderungen & Ausflüge sowie Kartenmaterial
an der Rezeption.



Tag der Deutschen Einheit in Hessen

Der 3. Oktober wurde als Tag der Deutschen Einheit im Einigungsvertrag 1990 zum gesetzlichen Feiertag in Deutschland und somit auch in Hessen bestimmt. Als deutscher Nationalfeiertag erinnert er an die deutsche Wiedervereinigung, die „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 „vollendet“ wurde. Somit wurden Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie Berlin in seiner Gesamtheit die neuen Länder der Bundesrepublik Deutschland. Als „Deutsche Einheit“ wird historisch seit dem frühen 19. Jahrhundert das Bestreben bezeichnet, die deutschen Länder in einem Staat zusammenzuführen. Das Einheitsmotiv findet sich auch in der deutschen Nationalhymne als „Einigkeit“ wieder. Die deutsche Trennung war damit offiziell beendet – auch wenn der berühmte Mauerfall ja bereits 1989 stattfand.

Tag der deutschen Einheit in Hessen früher: Was war der 17. Juni für ein Feiertag?

Vor den Ereignissen des Jahres 1990 wurde der Tag der deutschen Einheit in Westdeutschland, und somit auch in Hessen am 17. Juni begangen. Die Menschen gedachten an diesem Tag dem blutig niedergeschlagenen Arbeiteraufstand in der DDR am 17. Juni 1953.

Wie kam es damals zur Deutschen Einheit?

Im Herbst 1989 werden die Proteste in der DDR für mehr Freiheit – die Montagsdemonstrationen – immer lauter und größer. Unter dem zunehmenden Druck öffnet die DDR-Führung schließlich die Grenzen für Privatreisen. Es ist der 9. November 1989, als Günter Schabowski, damals Mitglied des Zentralkomitees der SED, bei einer Pressekonferenz den berühmten Satz „Das tritt nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich“ sagt – die Mauer ist nach fast 40 Jahren offen.

Fortan werden auch die Rufe nach einer Vereinigung von West- und Ostdeutschland lauter.

Im Sommer 1990 spitzt sich die Lage in der DDR zu. Die Wirtschaft steht nach der Einführung der D-Mark vor dem Kollaps, gleichzeitig siedeln weiter hunderttausende DDR-Bürger in den Westen über.

Aus Furcht, das Land könne im Chaos versinken, tritt der DDR-Ministerpräsident die Offensive an und schlägt am 3. August vor, den Beitritt der DDR wie die ersten gesamtdeutschen Bundestagswahlen auf den 14. Oktober vorzuziehen.

-23. August: Die Volkskammer beschließt den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik am 3. Oktober.

-12. September: Die USA, Sowjetunion, Großbritannien und Frankreich unterzeichnen in Moskau den “Vertrag über abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland”. Kernpunkt: Deutschland erhält mit dem Tag der Vereinigung die volle Souveränität.

-3. Oktober:  Um 00.00 Uhr wird zu den Klängen des Deutschlandliedes vor dem Reichstagsgebäude in Berlin die schwarz-rot-goldene Flagge aufgezogen. Der Tag der Deutschen Einheit ist seitdem Feiertag.

Die Gedenkstätte Point-Alpha in Hessen

Die Gedenkstätte Point Alpha liegt oberhalb von Geisa und Rasdorf in der hessischen Rhön auf der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Sie beeindruckt ihre Besucher mit zwei großen Dauerausstellungen, original Grenzanlagen, einem DDR-Grenzturm sowie Rekonstruktionen der Grenze der DDR. Vier Jahrzehnte lang befand sich dort am Point Alpha im Kalten Krieg der Vorposten von NATO und Warschauer Pakt.

Heute ist es ein unvergleichbares Zeitzeugnis und einzigartiger Lernort der Geschichte. Die Point-Alpha-Stiftung widmet sich nicht nur dem Erhalt und der Pflege der Gedenkstätte, sondern hat sich als Ziel gesetzt, diesen in Deutschland einmaligen Erinnerungsort als Lernort gerade auch für die junge Generation zu erschließen.

Kurztrip Deutsche Märchenstraße

Kurztrip Deutsche Märchenstraße Kurztrip Deutsche Märchenstraße Es ist ein altes, oft gebrauchtes Bild:  welches könnte die Deutsche Märchenstraße besser beschreiben als das Bild von der Perlenkette?! Mehr als 60 …

Im Vogelsberg unterwegs

Im Vogelsberg unterwegs Im Vogelsberg unterwegs Im Herzen des  Vogelsbergkreises  -Naturpark Hoher Vogelsberg- finden wir in herrlicher grüner Vulkanlandschaft den mittelalterlichen Ort Schotten, die Stadt am grünen Vulkan. Schotten …

Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld

Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld Nutzen Sie die kurze Entfernung und besuchen die Sehenswürdigkeiten in Bad Hersfeld. Die Stadt bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten einen abwechslungsreichen …