Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr Informationen
Telefonische Reservierung,
info@benessere-hotels.de

Das Gradierwerk in Bad Sooden-Allendorf

Das Gradierwerk hat eine Länge von 140m und eine Höhe von 12m. Mit seiner mächtigen Holzkonstruktion ist eines der letzten Bauwerke dieser Art in ganz Deutschland. Heute lädt die Geschichte unserer Stadt zur wohltuenden Inhalation der mit Sole angereicherten Luft ein. Auch heute noch versorgt das Gradierwerk das Kurmittelhaus mit 12%-iger Sole. Das letzte Gradierwerk, das auf dem Jahr 1638 stammt, wurde in den Jahren 2000 bis 2003 grundlegend renoviert. 1887 erhielt es einen überdachten Wandelgang. Bis heute dient es als Freiluftinhalatorium. In der Hauptsaison stehen Ihnen kostenlos Liegen zur Verfügung. Lassen Sie an gesunder Luft Ihre Seele baumeln und tun Sie zugleich Ihrem Körper etwas besonders Gutes.

Die besten Kurzreisen im Werratal

Weitere Schnäppchenangebote. Hier klicken


Das Waldhotel Soodener Hof bietet Ihnen einen traumhaften Blick über Bad Sooden-Allendorf, das die „Perle des Werratals“ genannt wird. Auf Sie wartet eine attraktive Ferienregion, die auch Sie in Ihren Bann ziehen wird. Unser Hotel mit 57 Zimmern besteht aus vier Häusern und profitiert von einer einmalig schönen Umgebung mit ruhiger und erholsamer Atmosphäre. Des Weiteren verfügt das Haus über einen 350 m² großen Wellnessbereich mit Schwimmbad, finnischer Innen- und Außensauna, Dampfsauna, Solarium, Sonnenterasse und ein Beauty Spa. Ob kulinarisch oder regional, unser Küchenchef verwöhnt Sie ganz nach Ihrem Geschmack. In unserem Restaurant „Frau Holle“ erwartet Sie ein modernes Ambiente in angenehmer, ruhiger Atmosphäre. Hier wird gefrühstückt und zu Abend gegessen, während Sie einen wunderbaren Blick auf das schöne Werratal genießen können.